Neue Produktmitteilung für BannerEngineering
Redaktion: Text zum Kopieren und Einfügen nach freiem Ermessen.

A. B.

Fototitel:
A. Dreifarbige Anzeigeleuchten von Banner Engineering sind mit Euro-Schnellsteckern (links) oder Schraubgewinde für Ø22,5-mm-Standardeinbaubohrungen (rechts) erhältlich. Hochauflösendes Bild herunterladen.

B.Neues K30L EZ-LIGHT mit hervorragend zu erkennender Dreifarben-LED dient zur Erkennung des Schaltzustands eines Sicherheitslichtvorhangs. Hochauflösendes Bild herunterladen.

 

EINTEILIGE MEHRFARBIGE LED-ANZEIGELEUCHTEN
SIND PLATZSPAREND UND REDUZIEREN EINBAUKOSTEN
Die neue K30L EZ-LIGHT Serie von Banner Engineering
besitzt ein Gewinde für Ø22,5-mm-Stanardeinbauöffnungen

Neue dreifarbige LED-Anzeigeleuchten für industrielle Bedienungstafeln und Gehäuse haben eine höhere Lebensdauer und erfordern weniger Platz als herkömmliche mehrfarbige Anzeigeleuchten. Das Modell K30L EZ-LIGHT von Banner Engineering ist eine voll verkapselte Ø30-mm-Anzeigeleuchte mit Schraubgewinde, das in die Ø22,5-mm-Einbauöffnungen passt, die bei vielen industriellen Maschinenanlagen Standard sind.

Die K30L erfüllt die gleichen Funktionen wie drei einfarbige Einzelglühleuchten. Sie spart dadurch Platz, reduziert den Verdrahtungs- und Einbauaufwand und verringert den Stromverbrauch. LEDs sind nicht vibrationsempfindlich und übertreffen daher die Lebensdauer von Glühleuchten um ein Mehrfaches.

Die in sich abgeschlossene Anzeigeleuchte K30L kann für leichtes Ablesen bequem nahe am Bediener, entweder in einer elektrischen Schalttafel oder speziell auf einer Halterung nahe am Bedienungsort, angebracht werden. Sie lässt sich auch als platzsparende Turmleuchte einsetzen. Schnelltrennfassungen nach Euronorm ohne freiliegende Kontakte erlauben eine bequeme lötfreie Installation, ohne dass ein Elektriker dazu erforderlich ist.

Das robuste Gehäuse ist IP67-konform für den Gebrauch unter rauen industriellen Umgebungsbedingungen und Reinigungsumgebungen. Mit entsprechender Verdrahtung und Anschlusstechnik erfüllen die Anzeigeleuchten auch die Schutzart IP69K für Anwendungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Als weitere Anwendungsgebiete kommen Steuerungsanlagen für Verpackungsmaschinen, Kfz-Montage, Autowaschanlagen und allgemeine Fertigungsstraßen in Frage.

Jede Anzeigeleuchte kann mit bis zu drei Farben – Rot, Grün, Gelb, Orange, Blau und Weiß – spezifiziert werden. Sie ist entweder mit integrierten Schnellsteckern oder 2 m langen Zuleitungen ohne Stecker erhältlich und kann an speicherprogrammierbare Steuerungen und andere Automatisierungsnetzwerke angeschlossen werden.

Banner Engineering ist einer der weltweit führenden Hersteller von Bildsensoren, optoelektrischen und Ultraschallsensoren, Lichtvorhängen, Maschinensicherheitssystemen und Mess- und Prüfsystemen. Das Unternehmen bietet lokale Anwendungsunterstützung weltweit.

Vertriebsanfragen erbeten an:
Regionalniederlassung Europa
Banner Engineering Belgium BVBA
z. Hd.: Peter Mertens
Tel.: + 32 (0) 2 456 07 80
Fax : + 32 (0) 2 456 07 89
mail@bannereurope.com www.bannereurope.com

Deutschland:

Banner Engineering GmbH
Tel.: + 49 231 9633 730
Fax : + 49 231 9633 938
info@bannerengineering.de
www.bannerengineering.de

Hans Turck GmbH & Co KG
Tel.: 49-208-49 520
Fax: 49-208-49 522
more@turck.com
www.turck.com

Schweiz
Bachofen AG
Tel.: + 41 1944 11 11
Fax : + 41 1944 12 33
info@bachofen.ch
www.bachofen.ch

Ö sterreich:
Intermadox GmbH
Tel.: + 43 1 486 158 70
Fax : + 43 1 486 158 723
imax.office@intermadox.at
www.intermadox.at

Anfragen zum Inhalt dieser Veröffentlichung erbeten an:
International Communications & Marketing – ICM
Tel: +1.845.687.4082
Fax +1.845.687.0566
plishman@icmGlobalNews.com

Redaktion: Bei Veröffentlichung dieser Mitteilung würden wir ein entsprechendes Feedback per beigefügter vorfrankierter Antwortkarte, Fax oder E-Mail und später ein Exemplar der Ausgabe oder einen Ausschnitt des Artikels per E-Mail oder Post begrüßen unter:
E-Mail: info@icmGlobalNews.com