icmGlobalNews A Press Release from International Communications & Marketing - ICM

Pressemitteilung für AMETEK Process Instruments

Redaktion: Wir schätzen Ihr Feedback. Bitte teilen Sie uns anhand dieses Formulars mit,
ob Sie diese Pressemitteilung veröffentlichen werden.


Senden Sie uns bei Veröffentlichung bitte einen Ausschnitt oder ein Exemplar der Ausgabe. Siehe Adressen und Hinweis am Ende der Pressemitteilung. Danke!

A. B.

Fototitel und Link für hochauflösende Fotos am Ende der Pressemitteilung.
Klicken Sie auf das Bild, um eine Datei in hochauflösender Qualität herunterzuladen.
Nachfolgenden Text bitte kopieren und einfügen.

ABSORPTIONSSPEKTROSKOPIE MITTELS DURCHSTIMMBARER LASERDIODEN ERMÖGLICHT ECHTZEIT-ÜBERWACHUNG DER TROCKNUNG BEI WASSERBASIERTEN LÖSUNGSMITTELN
AMETEK Process Instruments bietet Zeit- und Kosteneinsparungen für Pharmahersteller

AMETEK Process Instruments (www.ametekpi.com) hat erfolgreich nachgewiesen, dass Absorptionsspektroskopie mittels durchstimmbarer Laserdioden (TDLAS) die Vorteile kontinuierlicher Prozesssteuerung bei der pharmazeutischen Trocknung für Hersteller bieten kann, welche Wasser als primäres Lösungsmittel verwenden.

Anwendungen:

  • Arzneimittelherstellung
  • Trocknung und Verarbeitung von Pulverprodukten

Die Qualitätskontrolle in der Pharmazeutik verlangt, dass der Trocknungsprozess in regelmäßigen Abständen unterbrochen wird und Proben zur Prüfung des Trocknungsverlusts entnommen werden. Ist das Produkt nicht trocken, wird der Prozess neu gestartet und für unbestimmte Zeit laufen gelassen. Dieser zeitaufwändige Vorgang wird wiederholt, bis der Trocknungsverlust einen vorbestimmten Wert erreicht.

Die wachsende Zahl der Pharmahersteller, die zu einer wässrig-basierten Verarbeitung übergegangen sind, kann nun die TDLAS-Technologie als kostengünstigeres und zeitsparendes Verfahren zur Bestimmung des Trocknerendpunkts verwenden. Die kontinuierliche Echtzeit-Überwachung kann den genauen Zeitpunkt ermitteln, wann ein Produkt den optimalen Trocknungsgrad erreicht hat. Diese Bestimmung wird anschließend durch Analyse des Trocknungsverlusts kontrolliert, wodurch zahlreiche Unterbrechungen und Neuläufe des Trocknungsprozesses entfallen.

Studie zeigt Wirksamkeit der TDLAS beim Trocknen mit Wasser als Lösungsmittel
In Zusammenarbeit mit einem Pharmahersteller führte AMETEK Process Instruments eine Testproduktion unter Verwendung seines Analyzers Modell 5100 HD durch, um die Los-Produktion eines häufig verschriebenen Medikaments zu überwachen, dessen Synthese die Verwendung von Wasser als finales Spülmittel erfordert.

Die Studie zeigte, dass TDLAS-Techniken zur kontinuierlichen Online-Überwachung und -Steuerung des Lösungsmittel-Trocknungsprozesses in Echtzeit verwendet werden konnten, ohne dass ein Bedienereingriff oder eine Prozessunterbrechung erforderlich war. Die Ergebnisse zeigten weiter, dass TDLAS in der Lage ist, die Trocknungszeiten wesentlich zu reduzieren und gleichzeitig die Produktions- und Produktqualität für Pharmahersteller und andere Produzenten von Pulverpräparaten zu verbessern, die auf Wasser als primäres Lösungsmittel bei ihren Prozessen setzen. Da TDLAS eine berührungslose Technik ist, bietet sie kurze Reaktionszeiten, was erhebliche Einsparungen an Zeit und Kosten bedeuten kann.

Der Analyzer Modell 5100 ist ein äußerst vielseitiges Instrument, das TDLAS-Technologie in einer Vielzahl von Konfigurationen anwendet, wie Einzel- und Doppel-Laser-Plattformen mit ein oder zwei Probenzellen zur gleichzeitigen Messung verschiedener Prozesskomponenten. Das Gerät kann zur Online-Prozesssteuerung von Feuchtigkeit in Echtzeit über einen weiten Bereich bis hinunter auf 4 ppm bzw. 2 % des Messwerts je nach den Feuchtigkeitsanforderungen einer Trocknungskammer eingesetzt werden.

Über AMETEK Process Instruments
AMETEK Process Instruments ist eine Geschäftseinheit von AMETEK, Inc., einem weltweit führenden Hersteller von elektronischen Geräten und elektromechanischen Vorrichtungen.  Das Unternehmen bietet die umfassendste Palette von Prozess-Instrumenten der Industrie mit Analyzern auf Basis von elf unterschiedlichen Technologie-Plattformen. Die Einsatzgebiete dieser Analyzer reichen von der Öl-, Gas- und Energiebranche über die Pharmaindustrie bis hin zur Herstellung von Halbleiterchips. 
.
Fototitel:
Klicken Sie auf das Bild, um eine Datei in hochauflösender Qualität herunterzuladen
A. Analyzer Modell 5100 HD von AMETEK Process Instruments zeigt seine Fähigkeit zur Echtzeit-Überwachung von Wasserlösungstrocknung und spart damit Zeit und Kosten für Pharmahersteller.
B. Durch TDLAS-Bestimmung des Trocknerendpunkts kann das wiederholte Unterbrechen und Neustarten des Trocknungsprozesses für Pulver entfallen, bei denen Wasser als primäres Lösungsmittel verwendet wird.

Hinweis an die Redaktion: Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie diese Pressemitteilung veröffentlichen werden. Verwenden Sie dazu das obige Feedback-Formular oder senden Sie uns eine E-Mail.  Bei Veröffentlichung senden Sie den Ausschnitt bzw. die Ausgabe an: per E-Mail an plishman@icmglobalnews.com oder Papierkopien per Post an: International Communications & Marketing, P.O. Box 185, Stone Ridge, NY 12484 USA.  Danke!

Ansprechpartner für Vertrieb:
Deutschland, Indien
Jochen Geiger
AMETEK GmbH
(t) +49-2159-9136-0
(f) +49-2158-9136-39